Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

§ 1 Geltungsbereich und Anbieter

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Privatpersonen über den Jonny Love Online-Shop (Inhaber: Stefan Pyttlik) abgeben. Fragen beantworten wir Ihnen gerne im Vorfeld unter der Emailadresse info@jonnylove.com

§ 2 Vertragsschluss

§ 2.1 Die Produktdarstellungen im Online-Shop dienen zur Abgabe eines Kaufangebotes. Mit Anklicken des Buttons "Jetzt bestellen" geben Sie ein verbindliches Kaufangebot ab. Der Verkauf unserer Produkte erfolgt nur für den privaten Gebrauch in haushaltsüblichen Mengen.

§ 2.2 Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen. Die Bestätigung des Zugangs der Bestellung stellt noch keine Annahme des Kaufangebotes dar.

§ 2.3 Sollte unsere Auftragsbestätigung Schreib- oder Druckfehler enthalten oder sollten unserer Preisfestlegung technisch bedingte Übermittlungsfehler zu Grunde liegen, so sind wir zur Anfechtung berechtigt, wobei wir Ihnen unseren Irrtum beweisen müssen. Bereits erfolgte Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.

§ 3 Preise

Alle angegebenen Preise sind Endpreise zzgl. Liefer-/Versandkosten. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.

§ 4 Versandkosten

Beim Kauf eines Jonny Love Bike Days, dem Schnupperpaket oder dem Feierabendpaket fallen grundsätzlich keine Versandkosten an.

§ 4.1 Wir berechnen innerhalb Deutschlands eine Versandkostenpauschale für Versand und Verpackung nach dem ermittelten Gewicht:

1,95 € inkl. MwSt. je Maxibrief bis zu einem Paketgewicht von 0,24 kg 

3,90 € inkl. MwSt. zwei Maxibriefe bis zu einem Paketgewicht von 0,48 kg 

7,00 € inkl. MwSt. je Packet bis zu einem Paketgewicht von 2,00 kg 

8,50 € inkl. MwSt. je Paket bis zu einem Paketgewicht von 5,00 kg 

11.50 € inkl. MwSt. je Paket bis zu einem Paketgewicht von 10,00 kg 

22,00 € inkl. MwSt. je Paket bis zu einem Paketgewicht von 31,50 kg 

Es gibt keinen Mindestbestellwert. Die Lieferzeit beträgt i.d.R. 1 - 3 Tage. Bei der Zahlungsart Nachnahme fallen zusätzlich 2,-- EUR Nachnahmegebühren je Maxibrief/Päckchen oder Paket an, die direkt an den Paketzusteller zu entrichten sind. Bei größeren Mengen behalten wir uns vor die Versandkosten neu zu berechnen.

 

§ 4.2 Wir berechnen von Deutschland nach Österreich eine Versandkostenpauschale für Versand und Verpackung nach dem ermittelten Gewicht:

4,20 € ohne MwSt. je Maxibrief bis zu einem Paketgewicht von 0,24 kg 

8,40 € ohne MwSt. für 2 Maxibriefe bis zu einem Paketgewicht von 0,48 kg 

18,00 € ohne MwSt. je Paket bis zu einem Paketgewicht von 2,00 kg

32,50 € ohne MwSt. je Paket bis zu einem Paketgewicht von 5,00 kg 

39,00 € ohne MwSt. je Paket bis zu einem Paketgewicht von 10,00 kg 

55,00 € ohne MwSt. je Paket bis zu einem Paketgewicht von 20,00 kg 

Es gibt keinen Mindestbestellwert. Die Lieferzeit beträgt i.d.R. 1 - 3 Tage. Bei der Zahlungsart Nachnahme fallen zusätzlich 2,-- EUR Nachnahmegebühren je Maxibrief/Päckchen oder Paket an, die direkt an den Paketzusteller zu entrichten sind. Bei größeren Mengen behalten wir uns vor die Versandkosten neu zu berechnen.

 

§ 4.3 Wir berechnen von Deutschland in die Schweiz eine Versandkostenpauschale für Versand und Verpackung nach dem ermittelten Gewicht:

4,20 € ohne MwSt. je Maxibrief bis zu einem Paketgewicht von 0,24 kg 

8,40 € ohne MwSt. für 2 Maxibriefe bis zu einem Paketgewicht von 0,48 kg 

18,00 € ohne MwSt. je Paket bis zu einem Paketgewicht von 2,00 kg

32,50 € ohne MwSt. je Paket bis zu einem Paketgewicht von 5,00 kg 

39,00 € ohne MwSt. je Paket bis zu einem Paketgewicht von 10,00 kg 

55,00 € ohne MwSt. je Paket bis zu einem Paketgewicht von 20,00 kg 

Es gibt keinen Mindestbestellwert. Die Lieferzeit beträgt i.d.R. 1 - 3 Tage. Bei der Zahlungsart Nachnahme fallen zusätzlich 2,-- EUR Nachnahmegebühren je Maxibrief/Päckchen oder Paket an, die direkt an den Paketzusteller zu entrichten sind. Bei größeren Mengen behalten wir uns vor die Versandkosten neu zu berechnen.

§ 4.4 Der Versand ins Ausland ist zur Zeit nur nach Österreich und in die Schweiz möglich. Bei Anfragen aus anderen Ländern schicken Sie uns bitte eine Email an info@jonnylove.com. Bei Lieferungen außerhalb Deutschlands können zusätzlich Zölle und Gebühren anfallen.§ 4.2 Bei Zahlung per Nachnahme wird eine zusätzliche Gebühr in Höhe von 2,00 EUR fällig, die der Zusteller vor Ort erhebt. Weitere Steuern oder Kosten fallen nicht an.

§ 5 Lieferbedingungen und Selbstbelieferungsvorbehalt

§ 5.1 Die Lieferung erfolgt per Post oder einer Spedition unserer Wahl.

§ 5.2 Die Lieferzeit beträgt, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, ca. 1-3 Tage. Bei Aufträgen die auf Wunsch des Käufers angefertigt werden, wird die Lieferzeit separat mitgeteilt.

§ 5.3 Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, sind wir zu Teillieferungen auf unsere Kosten berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist.

§ 5.4 Sollte die Zustellung der Ware trotz dreimaligem Auslieferversuchs scheitern, können wir vom Vertrag zurücktreten. Ggf. geleistete Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.

§ 5.5 Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

§ 6 Zahlungsbedingungen

§ 6.1 Die Zahlungsart erfolgt wahlweise per Vorkasse, Nachnahme oder Paypal.

Vorkasse: Bitte überweisen Sie den Gesamtbetrag Ihrer Bestellung auf unser Konto:
Kontoinhaber: Stefan Pyttlik
Kontonummer: 100 00 69 466
BLZ: 602 500 10
Kreditinstitut: Kreissparkasse Waiblingen
SWIFT: SOLADES1WBN
IBAN: DE33 6025 0010 1000069466

Nachnahme: Bitte halten Sie den Rechnungsbetrag bereit; der Zusteller kassiert bei Lieferung in bar (keine Schecks). Bei Nachnahme fallen zusätzlich 2,-- EUR Nachnahmegebühren an, die direkt an den Paketzusteller zu entrichten sind.

Paypal: Sie können bequem per Paypal bezahlen. Bei Bezahlung per PayPal fallen zusätzlich 2% Bearbeitungsgebühren auf den zu zahlenden Rechnungsbetrag an. Falls Sie noch kein Paypal-Konto eingerichtet haben werden Sie im Kassenbereich über den zu Verfügung gestellten Paypal-Express-Button zur Anmeldung auf die Paypal-Seite weitergeleitet.

§ 6.2 Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist binnen 10 Tagen auf unser Konto zu überweisen. Bei Zahlung per Paypal oder Kreditkarte über Paypal erfolgt die Belastung Ihres Paypal-Kontos mit Versand der Ware.

§ 6.3 Kommen Sie in Zahlungsverzug, so ist der Kaufpreis während des Verzuges in Höhe von 5% über dem Basiszinssatz zu verzinsen. Wir behalten uns vor, einen höheren Verzugsschaden nachzuweisen und geltend zu machen.

§ 6.5 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden. 

§ 6.6 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

§ 7 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne unsere Zustimmung nicht gestattet.

§ 8 Widerrufsrecht

§ 8.1 Verbraucher haben ein zweiwöchiges Widerrufsrecht.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Stefan Pyttlik
Kleinunternehmer
Lindenweg 3
71717 Beilstein

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Rücktritt beim Jonny Love - Bike Day

Bei Buchung eines Jonny Love - Bike Day ist der Rücktritt bis zu einer Woche vor dem Veranstaltungstag schriftlich einzureichen. Bei plötzlicher Nichtteilnahme ohne belegbaren Grund behalten wir uns vor von einer Rückvergütung abzusehen.

Finanzierte Geschäfte

Haben Sie diesen Vertrag durch ein Darlehen finanziert und widerrufen Sie den finanzierten Vertrag, sind Sie auch an den Darlehensvertrag nicht mehr gebunden, wenn beide Verträge eine wirtschaftliche Einheit bilden. Dies ist insbesondere anzunehmen, wenn wir gleichzeitig Ihr Darlehensgeber sind oder wenn sich Ihr Darlehensgeber im Hinblick auf die Finanzierung unserer Mitwirkung bedient. Wenn uns das Darlehen bei Wirksamwerden des Widerrufs oder der Rückgabe bereits zugeflossen ist, tritt Ihr Darlehnsgeber im Verhältnis zu Ihnen hinsichtlich der Rechtsfolgen des Widerrufs oder der Rückgabe in unsere Rechte und Pflichten aus dem finanzierten Vertrag ein. Letzteres gilt nicht, wenn der vorliegende Vertrag den Erwerb von Wertpapieren, Devisen, Derivaten oder Edelmetallen zum Gegenstand hat.

Wollen Sie eine vertragliche Bindung so weitgehend wie möglich vermeiden, widerrufen Sie beide Vertragserklärungen gesondert.

Ende der Widerrufsbelehrung

Generell ist zu sagen, dass gewaschene, getragene, benutzte, beschädigte und unvollständige Ware sowie Ware, die auf Veranlassung des Kunden (Werbeaufdruck, Nummern-/Namensbeflockung, Sonderanfertigung, Textildruck, etc.) angefertigt wurde von der Rücksendung ausgenommen ist . Ein Rückgaberecht besteht ebenso nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden und eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Im Übrigen bitten wir Originaletiketten an der Ware möglichst nicht zu entfernen oder zu beschädigen.

§ 8.2 Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden (z.B. T-Shirts mit Ihrem Foto und Ihrem Namen) oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder bei Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind (z.B. Software-CDs, bei denen die Cellophanhülle geöffnet wurde).

§ 8.3 Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um Schadensersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.

§ 8.4 Senden Sie die Ware bitte als versichertes Paket an uns zurück und bewahren Sie den Einlieferbeleg auf. Wir erstatten Ihnen auch gern auf Wunsch vorab die Portokosten, sofern diese nicht von Ihnen selbst zu tragen sind.

§ 8.5 Bitte melden Sie Ihre Rücksendung unter Angabe der Artikel-, Bestell- und Kundennummer per Email unter info@jonnylove.com bei uns an. Auf diese Weise ermöglichen Sie uns eine schnellstmögliche Zuordnung der Produkte.

§ 8.6 Bitte beachten Sie, dass die in den Paragrafen 8.3 bis 8.5 genannten Modalitäten nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

8a. Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechtes

Machen Sie von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch (siehe Widerrufsbelehrung), haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

§ 9 Transportschäden

§ 9.1 Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller, und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf unter info@jonnylove.com.

§ 9.2 Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

§ 10 Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

§ 11 Haftung

Wir schließen unsere Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen.

Haftungsausschluss Jonny Love - Bike Day

Mit dem Bikeshuttle bringen wir Euch auf den Berg. Für den Transport der Fahrräder steht ein Anhänger zur Verfügung. Natürlich stellen wir sicher, dass den Fahrrädern während des Transports nichts passiert. Ebenso werden wir beim Mittagstisch sowie dem abendlichen Freibadbesuch so gut wie nur möglich auf Eure Sachen aufpassen und die Fahrräder sichern. In Bezug auf Sachschäden und Vermögensschäden schließen wir jedoch die Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus.

Die Strecken werden sorgfältig ausgesucht. Wir werden Euch vorab über die besonderen Risiken und Gefahren der Fahrtstrecke informieren. Es besteht eine Helmpflicht und wir behalten uns bei Nichtbeachtung der Helmpflicht vor, Teilnehmer ohne Rückvergütung auszuschließen. Das Tragen von Schützern und Handschuhen wird empfohlen, ist aber in das eigene Ermessen gestellt. Darüber hinausgehend möchten wir darauf hinweisen, dass die Fahrt ins Tal eigenverantwortlich erfolgt.

§ 12 Schlussbestimmungen

§ 12.1 Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

§ 12.2 Es gilt deutsches Recht.

 

FAQ - Häufige Fragen

 

Wie funktioniert das Warenkorbsystem?

1. Warenkorb

Wählen Sie die Produkte aus, die Sie bestellen möchten, indem Sie den "In den Warenkorb" Button anklicken. Dadurch wird Ihre Auswahl in den Warenkorb gelegt. Sie können diese Auswahl bis zum Absenden Ihrer Bestellung jederzeit ändern, in dem Sie die Anzahl der Produkte ändern, durch Anklicken des Kästchens "Entfernen" die Auswahl löschen oder den Bestellvorgang abbrechen. Durch Anklicken des Buttons "Kasse" gelangen Sie zum nächsten Bestellschritt. 

2. Kasse

Melden Sie sich bitte mit Ihrer Email Adresse und Ihrem Passwort an falls Sie bereits ein Kundenkonto besitzen, ansonsten registrieren Sie sich bitte als neuer Kunde. Ihre Daten werden unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen erhoben, verarbeitet und genutzt. Eine anderweitige Verwendung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Sind Sie bereits angemeldet, können Sie nun die Versandart auswählen. Durch klicken des Buttons "Weiter" gelangen Sie zum nächsten Bestellschritt.

3. Rechnungs- und Versandadresse prüfen

Überprüfen Sie nun Ihre eingegebenen Daten, die Rechnungs- und Versandadresse. Durch Klicken des Buttons "Weiter" gelangen Sie zum nächsten Bestellschritt. 

4. Zahlungsart auswählen
Geben Sie Ihre gewünschte Zahlungsart an. Durch Klicken des Buttons "Weiter" gelangen Sie zum nächsten Bestellschritt.

5. Versandart
Abhängig vom Gewicht der Lieferung und der angegebenen Versandadresse wird die Versandart für Ihre Lieferung berechnet. Durch Klicken des Buttons "Weiter" gelangen Sie zum nächsten Bestellschritt.

 

6. Bestellvorgang abschließen / AGB und Widerruf

Sie erhalten eine Übersicht Ihrer Bestellung: die ausgewählten Produkte, die Versand- und Rechnungsadresse und Ihre Kontaktdaten. Überprüfen Sie, ob alle Angaben stimmen und lesen sich bitte die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Widerrufsbelehrung und die Datenschutzerklärung aufmerksam durch. Sie können mit der Bestellung nur fortfahren, wenn Sie den AGB und der Widerrufsbelehrung zustimmen (Häkchen setzen). Mit dem Anklicken des Buttons "Kostenpflichtige Bestellung" übersenden Sie Ihre Bestellung an uns. Hiermit geben Sie ein rechtsverbindliches Angebot ab. Zunächst bestätigen wir den Eingang der Bestellung mit einer automatischen eMail (Bestellbestätigung). Dies stellt jedoch keine rechtsverbindliche Annahme der Bestellung durch uns dar. Ein Vertragsverhältnis kommt erst mit schriftlicher Auftragsbestätigung durch uns zustande, die wir Ihnen ebenfalls per eMail zukommen lassen.

Muss ich mich registrieren?

Nach Auswahl der Produkte werden Sie gebeten, Ihre Daten einzugeben. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Sie können optional ein Kundenkonto eröffnen und bei künftigen Bestellungen nach Eingabe von Benutzernamen und Passwort bestellen, ohne Ihre Adressdaten noch einmal eingeben zu müsse.

Wird der Vertragstext gespeichert?

Wir speichern den Vertragstext. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen per E-Mail zugesendet. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie auch unter Ihrem Benutzerkonto einsehen.