StellenanzeigeWas haltet Ihr von der Stellenanzeige? Farblos für das was ich mache und viel zu bunt für das was ich suche.

Ich sehe es so: Mit dem Bikeshuttle wurde mehr erreicht, als alles was ich mir erträumt habe. Selbst in der Tagespresse finden sich jetzt schon aktuell angeregte Diskussionen über mein Gewerbe und den Verein. Wie die Presse das immer so macht, leider verfälscht und abgestellt auf Vorurteilen und Persönlichkeiten.

Dann gibt es eine Vielzahl an Mountainbikern, denen ich sehr viel zu verdanken habe. Die mich jederzeit unterstützen und selbst wenn es mal zeitlich unpassend ist meine Belange vor Ihren persönlichen vorziehen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es der Verein oder das Bikeshuttle ist. Letztendlich ist das Umfeld der Mountainbiker zusammengewachen soetwas ist unbezahlbar. 

Die Preise für das Shuttel sind für das nächste Jahr massiv angestiegen. Vielleicht halbiere ich damit meinen Kundenstamm, vielleicht schaffe ich zukünftig dadurch aber auch ganz andere VoraussetzungenWen oder was ich suche ist ein Rentner aus der näheren Umgebung. Einen vertrauensvollen Menschen, der mit all dem erstmal nichts zu tun hat und am besten gar nicht Mountainbike fährt. Ein Organisationstalent, dass mir den Rücken freihält und das Bikeshuttle eigenverantwortlich organisiert. Ein Mensch der zu geplanten Terminen den Defender bewegt und die Gesellschaft von gut gelaunten und aktiven Menschen schätzt. Jemand der sich auf Augenhöhe mit den Kunden unterhalten kann, und jemand der das alles zu seinem eigenen Vorhaben macht. 

Kontakt

Schreib mir eine kurze Nachricht!