Der Augenblick

ISDML45Mein Vater war Geschäftsführer bei der schitag (Schwäbische Treuhand AG) und später bei Ernst & Young. Er initiierte mit zwei weiteren Kollegen den Unternehmenswettbewerb Entrepreneur des Jahres in Deutschland. Ich durfte 1998 im Rahmen eines Praktikums an den Interviews der verschiedenen Geschäftsführungen und Eigentümer teilnehmen. Ich fand es faszinierend mit welchem Willen diese Menschen von Ihrem Unternehmen sprachen. Das vorhandene Zahlenmaterial dokumentierte lediglich den Erfolg, egal wie groß das Unternehmen war. Als ein Pyttlik in die Unternehmensberatung zu gehen kam für mich nicht in Frage, ich wollte etwas Reales, etwas Greifbares machen.

Kontakt

Schreib mir eine kurze Nachricht